Logo

verwaltung@h-c-andersen-schule.de | Tel. 06102 6210 | Gartenstraße 30, 63263 Neu-Isenburg
Öffnungszeiten Sekretariat: Montag bis Donnerstag 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr - Freitags geschlossen

Allgemein

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler der Hans-Christian-Andersen Schule,

unser Förderverein wurde 1995 mit der Hauptaufgabe gegründet, die Betreuung der Schüler nach Schulschluss zu gewährleisten. Diese Aufgabe, also die Hausaufgabenbetreuung und die Versorgung/Betreuung der Kinder nach Schulschluss, übernimmt im neuen Konzept die Schule mit dem angebundenen Hort der Stadt Neu-Isenburg.

Der Einsatz und die Notwendigkeit des Fördervereins wird damit nicht weniger wichtig. Weiterhin besteht für förderungsbedürftige Kinder die Möglichkeit, eine zusätzliche Betreuung und Förderung bei den Hausaufgaben über den Förderverein in Anspruch zu nehmen. Darüber hinaus unterstützt der Förderverein die Schule bei Ausflügen, Projekten und Veranstaltungen, die allen Kindern der Schule zugutekommen.

Der Förderverein finanziert sich über seine Mitgliedsbeiträge, Schulfeste und freiwillige Spenden. Daher sollte es für alle Elternteile selbstverständlich sein, sich als Mitglied registrieren zu lassen - der Monatsbeitrag beträgt lediglich EUR 1,50.

Unterstützen Sie Ihr Kind mit Ihrem Beitritt zum Förderverein. Den Antrag können Sie im Bereich Downloads herunterladen, bei der Klassenlehrerin / beim Klassenlehrer Ihres Kindes abgeben oder per Post an den Förderverein senden.

Spenden können Sie auch direkt per Überweisung an die Volksbank Dreieich - Spende FV Hans-Christian-Andersen Schule - IBAN DE39 5059 2200 0108 5366 86 BIC: GENODE 51 DRE

Alle Spenden und Mitgliedsbeiträge an den als gemeinnützig anerkannten Förderverein sind steuerlich absetzbar. Für die Bescheinigung wenden Sie sich bitte an den Kassierer Radu Ursuleac

Weitere Leistungen und Aktionen

Zusätzlich zur Hausaufgabenbetreuung für förderungsbedürftige Kinder arbeitet der Förderverein auf diversen Ebenen für alle Schüler an der Schule!

Beispiele:

  • Spezielle Arbeitsgruppen nach Schulschluss: basteln, werken, tanzen, malen, backen, Fußball, trommeln, Schach spielen, Computerkurse, Schauspielkurse, Speed Stacking und vieles mehr
  • Zuschüsse für die Schule bei Anschaffungen, wie z.B. für den Computerraum, die Schulbücherei oder auch das Pausenspielzeug, das ausgeliehen werden kann
  • Zuschüsse für Schulprojekte, wie z.B, die Lesewoche, Schulfeste, Ausflüge, Theateraufführungen
  • Finanzierung von Busfahrten, Übernahme der Kosten für Buchpreise usw.
  • Darüber hinaus betreibt der Förderverein die Website mit dem Intranet der Schule.
  • Ideelle und finanzielle Unterstützung hilfsbedürftiger Personen bei der Teilnahme an schulischen Maßnahmen, oder bei schulbegleitenden Bildungsangeboten, soweit nicht staatliche Mittel beansprucht werden können.
  • Förderung der Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrerinnen und Lehrern, Schulgremien, Schülerinnen und Schülern sowie der Öffentlichkeit, dem Schulträger, der Schulaufsicht, den Nachbarschulen, den weiterführenden Schulen, kommunalen und staatlichen Einrichtungen, freien Trägern, Vereinen, Verbänden, Kirchen und Unternehmen.


Vorstand

Position Name E-Mail
1. Vorsitzender Constantin Geyer foerderverein@hca-ni.de
2. Vorsitzender Nicolas Zenk foerderverein@hca-ni.de
Kassierer Radu Ursuleac foerderverein@hca-ni.de